Rihanna lebt auf einem selbstgebauten Planeten namens Alpha Centauri.

Sie hat gelbe Augen, blonde Haare und ist 13 Jahre alt.

Sie hat die Fähigkeit sich mit einem Fingerschnips fort zu teleportieren.

Leider weiß niemand, wo und wer ihre Eltern sind.

So wächst sie ganz allein auf einer Insel auf.

Eines Tages fand sie eine Flaschenpost am Strand.

Als sie die Flasche öffnete, stieg ein himmelblauer Nebel aus der Flasche, den sie ausversehen einatmete.

Seitdem kann sie mit Tieren kommunizieren und sich tarnen wie ein Chamäleon, in dem sie sich einfach vorstellt, anders auszusehen.

Immer wenn es irgendwo ein Problem gibt, bekommt sie leichte Kopfschmerzen.

Mit einem Fingerschnips teleportiert sie sich dann an diesen Ort und löst das Problem.

Da sie die Fähigkeit eines Chamäleons besitzt, weiß nie jemand, wer diese Probleme gelöst hatte.

Heute spürt sie wieder diese Kopfschmerzen.

Ein kleines affenähnliches Tier, ein Mungote, ruft verzweifelt um Hilfe.

Rihanna schnipst mit dem Finger und…

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Annehmen
Ablehnen